Qualifikation, Schulter, Chirurg, Orthopäde, Rheumatologe, Chefarzt

Facharzt

Prof. von Knoch führt die Bezeichnungen Orthopädie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Rheumatologie und Spezielle Orthopädische Chirurgie. Schulterchirurgisch wurde Prof. von Knoch in Deutschland, der Schweiz und den USA ausgebildet. 

Spezialisierung

Prof. von Knoch ist auf die operative Behandlung von Erkrankungen der Schulter spezialisiert. Er führt jährlich über 500 Eingriffe durch. Insgesamt wurden von ihm bereits ca. 6.000 Schulteroperationen durchgeführt.

Werdegang / Lebenslauf

Studium der Medizin in Deutschland von 1990-1997, Ausbildung zum Orthopäden von 1998 bis 2004. Forschungsaufenthalt an der Mayo Clinic Rochester, USA mit einem Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft von 2001 bis 2002. Amerikanisches Staatsexamen (ECFMG) 2003. Von 2004-2008 Tätigkeit als Oberarzt der Orthopädischen Universitätsklinik Essen, der Orthopädischen Uniklinik Balgrist in Zürich und als Clinical Fellow mit gültiger US-Lizenz (Limited License, Massachussets) am Brigham and Women´s Hospital / Harvard Medical School in Boston, USA (Intercontinental Shoulder Fellowship Harvard Zurich). Geschäftsführender Oberarzt und Vertreter des Klinikdirektors der Orthopädischen Universitätsklinik Essen von 2007 bis 2008. Von 2008 bis 2014 Chefarzt für Orthopädie und Schulterchirurgie am Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH. Gründung des Qualitätszirkel Schulter im Land Bremen 2012. Seit 2015 Chefarzt für Schulterchirurgie am Kreiskrankenhaus Osterholz. Zusätzlich seit 2015 Leitender Arzt für Schulterchirurgie am AMEOS Klinikum Seepark Geestland. Arbeitsschwerpunkte arthroskopische Schulterchirurgie und Gelenkersatz (Schulterprothesen). Lehrauftrag an der Universitätsmedizin Göttingen seit 2011.

Aktuelle Aufgaben

Prof. von Knoch arbeitet seit 2015 in Haupttätigkeit als Chefarzt am Kreiskrankenhaus Osterholz und in Nebentätigkeit als Leitender Arzt am AMEOS Klinikum Seepark Geestland. Er lehrt an der Universitätsklinik Göttingen als ausserplanmässiger Professor im Fach Orthopädie und führt dort Studentenunterricht durch. Prof. von Knoch ist Mitglied des Beirates der Rheumaliga Niedersachsen e.V. - Arbeitsgemeinschaft Wesermünde-Drangstedt. Prof. von Knoch ist Gründer und Moderator des Qualitätszirkel Schulter im Land Bremen. Prof. von Knoch begutachtet für das US-amerikanische Fachjournal Clinical Orthopaedics and Related Research wissenschaftliche Artikel zu schulterchirurgischen Themen.

Informationen

Prof. Dr. med. Marius von Knoch

 

Chefarzt

Abteilung für orthopädische Schulterchirurgie

Kreiskrankenhaus Osterholz

Am Krankenhaus 4

27711 Osterholz-Scharmbeck

 

Sprechstunden nach Vereinbarung (freitags)

Tel: 04791. 803 372

Fax: 04791. 803 374

 

Leitender Arzt

Abteilung für orthopädische und rheumaorthopädische Schulterchirurgie

AMEOS Klinikum Seepark Geestland

Langener Strasse 66

27607 Geestland

 

Sprechstunden nach Vereinbarung (dienstags)

Tel: 04743. 893 2151

 

 

Empfehlungen zufriedener Patienten

Jameda.de